Datenschutz auf werthenbach.de

Unsere Webseiten können Sie grundsätzlich ohne Angaben über Ihre Person nutzen. Sollten Ihr Name, Ihre Anschrift oder sonstige persönliche Daten von uns zur Verarbeitung Ihrer Anfrage benötigt werden, so werden Sie explizit darauf hingewiesen. Sollten Sie sich dazu entscheiden, einem Unternehmen der Carl Werthenbach Unternehmensgruppe personenbezogene Daten zu übermitteln, so werden wir mit diesen Daten immer sorgfältig nach den gesetzlichen Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie zusätzlich im Sinne der folgenden Datenschutzerklärung umgehen.

Datenschutzerklärung

Erhebung, Sammlung und Verarbeitung persönlicher Nutzerdaten

Persönliche Daten sind Informationen, mit denen Sie identifiziert werden können, insbesondere Nach- und Vorname, Geburtsdatum, E-Mail oder Ihre Adresse. Wir speichern Ihre persönlichen Daten nur dann, wenn wir dazu gesetzlich verpflichtet sind oder Sie Ihre Daten explizit zur Verfügung gestellt sowie Ihr ausdrückliches Einverständnis zur Verwendung gegeben haben. Dies kann beispielsweise im Rahmen der Anmeldung zu einem Newsletter, Zusendung von Bewerbungen oder sonstige Kontaktanfragen der Fall sein. Wir speichern und nutzen Ihre persönlichen Daten oder geben diese Daten nur weiter, wenn uns eine entsprechende Einwilligung vorliegt bzw. nutzen wir diese Daten nur in dem Umfang, wie es im speziellen Einzelfall erforderlich ist. Beispielsweise um Ihre Fragen oder Anliegen zu beantworten, um angeforderte Newsletter oder Rückmeldung zu Ihren Anfragen bzw. Ihrer Bewerbung zukommen zu lassen. Des Weiteren behalten wir uns vor, Informationen über Sie weiterzugeben, sollten wir gesetzlich hierzu verpflichtet sein bzw. die Herausgabe von rechtmäßig handelnden Behörden oder Strafverfolgungsorganen von uns verlangt wird.

 

Vertraulichkeitserklärung

Die Unternehmen der Carl Werthenbach Unternehmensgruppe holen von allen Mitarbeitern eine schriftliche Verpflichtung ein, sich gegenüber ihren Kunden zur vertraulichen Behandlung aller Daten oder sonstiger Informationen, im Sinne des Deutschen Datenschutzgesetzes, die ihnen im Rahmen der Geschäftsbeziehung mit ihnen bzw. dem Kunden bekannt werden. Kundendaten oder sonstige Informationen, welche uns und unseren Mitarbeitern auf Grund der Geschäftsbeziehung zu Ihnen bekannt geworden sind, werden Dritten in keinster Weise zugänglich gemacht. Die Verpflichtung zur vertraulichen Behandlung Ihrer Daten gilt sowohl während der Dauer der Geschäftsbeziehung als auch nach deren Beendigung bzw. für unsere Mitarbeiter auch nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden Sie im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG). Nachstehende Regelungen informieren Sie insoweit über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung, die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten. An dieser Stelle möchten auch darauf hinweisen, dass die internetbasierte Datenübertragung Sicherheitslücken aufweist, ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte somit unmöglich ist.

 

Cookies

Wir verwenden auf unserer Seite sog. Cookies zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung unseres Angebots, durch denselben Nutzer/Internetanschlussinhaber. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Sie dienen dazu, unseren Internetauftritt und unsere Angebote zu optimieren. Es handelt sich dabei zumeist um sog. "Session-Cookies", die nach dem Ende Ihres Besuches wieder gelöscht werden.
Teilweise geben diese Cookies jedoch Informationen ab, um Sie automatisch wieder zu erkennen. Diese Wiedererkennung erfolgt aufgrund der in den Cookies gespeicherten IP-Adresse. Die so erlangten Informationen dienen dazu, unsere Angebote zu optimieren und Ihnen einen leichteren Zugang auf unsere Seite zu ermöglichen.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

 

Serverdaten

Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt, erfasst (sogenannte Serverlogfiles):

- Browsertyp und -version
- verwendetes Betriebssystem
- Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)
- Webseite, die Sie besuchen
- Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
- Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse.

Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können.

 

Google Analytics

Diese Website benutzt Google™ Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Das Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics gibt dem Website-Besucher mehr Kontrolle darüber, welche Daten zu aufgerufenen Websites von Google Analytics erfasst werden. Sollten Sie keine Speicherung Ihrer Daten wünschen, installieren Sie sich bitte das von Google bereitgestellte De-Aktivierungswerkzeug unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Da wir der Ansicht sind, dass die Speicherung Ihrer IP nur bedingt notwendig ist, möchten wir darauf hinweisen, dass diese Webseite Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet. Daher werden IP-Adressen nur in gekürzter Form weiterverarbeitet, um die Möglichkeit der direkten Zuordnung auszuschließen. Trotzdem raten wir Ihnen zusätzlich das oben genannte Plugin herunter zu laden und zu installieren.

 

Datensicherheit

Grundsätzlich haben wir eine Reihe von technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen, um Ihre Daten vor Verlust, Veränderung sowie Fremdzugriff zu schützen. Die Maßnahmen werden regelmäßig auf ihre Sicherheit sowie Sinnhaftigkeit geprüft und ggf. entsprechend optimiert.

 

Newsletter

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite ggf. die Möglichkeit, unseren Newsletter zu abonnieren. Mit diesem Newsletter informieren wir in regelmäßigen Abständen über unsere Angebote. Um unseren Newsletter empfangen zu können, benötigen Sie eine gültige E-Mailadresse. Die von Ihnen eingetragene E-Mail-Adresse werden wir dahingehend überprüfen, ob Sie tatsächlich der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber den Empfang des Newsletters autorisiert ist. Mit Ihrer Anmeldung zu unserem Newsletter werden wir Ihre IP-Adresse und das Datum sowie die Uhrzeit Ihrer Anmeldung speichern. Dies dient in dem Fall, dass ein Dritter Ihre E-Mail-Adresse missbraucht und ohne Ihr Wissen unseren Newsletter abonniert, als Absicherung unsererseits. Weitere Daten werden unsererseits nicht erhoben. Die so erhobenen Daten werden ausschließlich für den Bezug unseres Newsletters verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht. Das Abonnement dieses Newsletters können Sie jederzeit kündigen. Einzelheiten hierzu können Sie der Bestätigungsmail sowie jedem einzelnen Newsletter entnehmen.

 

Kontaktmöglichkeit

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, mit uns per E-Mail und/oder über ein Kontaktformular in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden die vom Nutzer gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung seiner Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

 

Veröffentlichung von Stellenanzeigen / Online-Stellenbewerbungen

Ihre Bewerbungsdaten werden zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens elektronisch von uns erhoben und verarbeitet. Folgt auf Ihre Bewerbung der Abschluss eines Anstellungsvertrages, so können Ihre übermittelten Daten zum Zwecke des üblichen Organisations- und Verwaltungsprozesses unter Beachtung der einschlägigen rechtlichen Vorschriften von uns in Ihrer Personalakte gespeichert werden.
Die Löschung der von Ihnen übermittelten Daten erfolgt bei Zurückweisung Ihrer Stellenbewerbung automatisch zwei Monate nach Bekanntgabe der Zurückweisung. Dies gilt nicht, wenn aufgrund gesetzlicher Erfordernisse (beispielsweise der Beweispflicht nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz) eine längere Speicherung notwendig ist oder wenn Sie einer längeren Speicherung in unserer Interessenten-Datenbank ausdrücklich zugestimmt haben.

 

Widerrufsrecht

Wenn Sie uns auffordern, Ihre personenbezogenen Daten nicht für die weitere Kontaktaufnahme zu verwenden und/oder zu löschen, so werden wir natürlich umgehend so verfahren. Daten, die zur Auftragsabwicklung bzw. zu kaufmännischen Zwecken zwingend erforderlich sind, sind von einer Kündigung beziehungsweise von einer Löschung nicht berührt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Falle des Widerrufs der personalisierte Service nicht mehr bzw. nur sehr erschwert erbracht werden kann, da er auf der Verwendung Ihrer Kundendaten aufbaut.

Kontakt

Sollten Sie Fragen zu unserer Datenschutzerklärung haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an die folgende Adresse:

datenschutzbeauftragter@@werthenbach.de

oder Sie schreiben uns unter:

Carl Werthenbach
Konstruktionsteile GmbH & Co. KG
Datenschutzbeauftragter
Grafenheider Str. 101
D-33729 Bielefeld

Unser externer, von der Firma DATEV bestellter Datenschutzbeauftragter, wird Ihre Fragen gerne beantworten.